Weltpostvertrag maße

Die Universal Postal Union ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen und das wichtigste Forum für internationale Zusammenarbeit im Postsektor. Die Post™ misst die Serviceleistung in Bezug auf Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Einteilige First-Class Mail® umfasst Briefe, Wohnungen und Pakete und wird vom Sammelpunkt bis zur Zustellung gemessen. Presort First-Class Mail® beinhaltet kommerzielle Post, die von den Mailern vorbereitet wird, die im besten Erforderlichen sortiert ist. Single-Piece First-Class Mail® International bietet ein Maß für die inländische Reisestrecke für einteilige internationale Post. Die Trump-Administration wehrte sich gegen die Drohung, sich aus einer 145 Jahre alten internationalen Postbehörde zurückzuziehen, nachdem sie einen Deal getroffen hatte, der dem US-Postdienst und seinen Kunden günstigere Konditionen gewährte. Das Internationale Büro der UPU (IB) hat die durch die COVID-19-Pandemie verursachten Störungen der globalen Postversorgungskette überwacht und versucht, Möglichkeiten zu finden, seine Auswirkungen zu mildern – insbesondere im Hinblick auf die weit verbreiteten Beschränkungen und Annullierungen von Passagierflügen. “Das derzeitige System der Endvergütungen verzerrt den Fluss von kleinen Paketen auf der ganzen Welt, indem es Anreize für den Versand von Waren aus dem Ausland bietet, die von künstlich niedrigen Erstattungssätzen profitieren”, sagte Trump in seinem Memo von 2018. Ein neuer Bericht der Universal Postal Union (UPU), der UN-Sonderorganisation für Postfragen, mit dem Titel “Die COVID-19-Krise und der Postsektor” zeigt, dass das Postvolumen im Jahr 2020 um 21 Prozent zurückgeht. Der steile Rückgang ist der größte, den die UPU seit Beginn des Austauschs elektronischer Daten zwischen ihren 192 Mitgliedsländern im Jahr 2010 verzeichnet hat. USPS Marketing Mail™ ist eine Klasse von E-Mails, die aus postfähigen Materien bestehen, die nicht als First-Class Mail oder Periodicals verschickt werden müssen.

Die Serviceleistung für Zeitschriften (z.B. Publikationen) und Paketdienste, zu denen Bound Printed Matter, Media Mail® und Library Mail gehören, wird vom Eingang in das Postsystem bis zur Zustellung gemessen. Special Services misst die zusätzlich zu den erforderlichen Portos erworbenen Dienste wie eingeschriebene Post™, Certified Mail®, USPS Tracking™ und Signature Confirmation™. Andere Arten von Diensten wie die Aktualität der Post-Box-Mail-“Uptimes” oder die elektronische Übermittlung von Daten wie Confirm® sind ebenfalls in den Special Services enthalten. Das neue Abkommen folgt auf ein Memorandum, das Trump letztes Jahr herausgegeben hat, in dem der Präsident sagte, dass andere Nationen unfairerweise billigere Preise erhalten, wenn sie kleine Pakete und sperrige Briefe in die Vereinigten Staaten schicken, als Postkunden, die ins Ausland versandt werden. Trump wies die US-Kontingenz bei einem früheren Treffen der Universal Postal Union im vergangenen Jahr in Äthiopien – einer interinstitutionellen Gruppe unter Führung des Außenministeriums – an, eine gerechtere Preisstruktur auszuhandeln, aber Beamte des Weißen Hauses sagten damals, es gebe wenig Fortschritte in Richtung dieses Ziels. Fredric Rolando, Präsident der National Association of Letter Carriers, sagte, er sei froh, dass die USA in der internationalen Gruppe bleiben würden, sagte aber, es sei zu früh, um über die Einzelheiten des Deals nachzudenken. Die American Postal Workers Union warnte ebenfalls davor, sich aus der Gruppe zurückzuziehen, unterstützte aber bemühungen, “faire Tarifstrukturen” zu gewährleisten. Das Abkommen wird die weit verbreitete Besorgnis über das Chaos zerstreuen, das ein amerikanischer Rückzug aus der Universal Postal Union , den die Regierung im vergangenen Jahr angekündigt hatte, hätte verursachen können.

Bookmark the permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d420254929/htdocs/bobshankphotography/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Comments are closed.